Bettina Mittendorf

Bettina Mittendorf hat sich entschieden, an den Herausforderungen des Lebens zu wachsen und nicht aufzugeben. Das lehrte sie schon ein einschneidendes Ereignis in ihrer Kindheit - ein schwerer Verkehrsunfall ihres Bruders, der sich vor ihren Augen ereignete. Doch trotz Beeinträchtigung kann man strahlen und glücklich sein. Ihre Berufung war geboren. Seitdem treibt sie die Vision an, Kindern ein Umfeld zu bieten, indem sie ihre Potentiale entfalten und zeigen können, sich freimachend von den Urteilen im Außen. In ihrem Bauernhofkindergarten werden Kinder resilienter durch den täglichen Umgang mit Tieren und Naturerfahrungen. Als Coach wurde ihr Wunsch groß, Kinder frühzeitig zu unterstützen, sich selbst zu vertrauen und Grenzen zu setzen, damit sie stark in die Zukunft gehen und ihren Lebensplan realisieren können. Kinder sind es wert, dass sie in diesem Bereich professionell und gezielt unterstützt werden. Bettina Mittendorf ist Witwe, Mutter, Großmutter, ausgebildete Sozialpädagogin, Waldorferzieherin, Coach, Resilienztrainerin und Partnerin von "Stark auch ohne Muckis". Seit 20 Jahren ist Bettina Mittendorf Pädagogin mit Leidenschaft, 2006 gründete sie einen Bauernhofkindergarten auf ihrem Hof und ergänzt seit 2019 ihre Arbeit mit dem Konzept von Daniel Duddek, das Kinder vor Mobbing schützt und sie in Konfliktsituationen stärkt. Dieses eigenständige Konzept bietet sie in offenen Kursen, in Kitas und Schulen an. Die Trainings sind humorvoll, mitreißend und sorgen für ein respektvolles Miteinander.
"Mich haben meine Lebenserfahrungen und die Begleitung von erwachsenen Menschen im Coaching gelehrt, dass ungünstige Konditionierungen, die ihren Anfang in der frühen Kindheit haben, unser ganzes Leben belasten können. Warum soll ich warten und Menschen erst im Erwachsenenalter unterstützen, wenn es zudem möglich ist, Kindern Handwerkszeuge an die Hand zu geben, die sie so stärken, dass sie Herausforderungen des Lebens einfacher meistern können. Wir haben Gesetzmäßigkeiten eines gelingenden Lebens nie gelehrt bekommen. Der Ruf, Persönlichkeitsentwicklung in den Schulen einzuführen, ist an mancher Stelle hörbar. Das Schulfach "Glück" wird an manchen Schulen bereits gelehrt. Ich sage, diese Stärkung der Kinder gehört bereits ins Kindergartenalter. Die Kinder sind es wert. Tragen Sie mit dazu bei.

Mein Angebot

  • Selbstbehauptungskurse für Vorschulkinder und Grundschüler in Ihrer Kita oder Grundschule
  • Selbstbehauptungskurse für Kinder von 5 - 11 Jahre /offene Kurse
  • Pädagogenschulungen
  • Elternabende, Elterntrainings
  • Familien- und Einzelcoachings
  • Pädagogenschulungen & Seminare
  • Online-Trainings, Schulungen und Coachings
  • Vorträge

Kontaktieren