Rosa Greifenstein

Rosa Greifenstein ist gebürtige Kolumbianerin. Sie ist in einem Umfeld aufgewachsen, das von Mobbing und Sexismus geprägt war. Sie wusste aber, dass sie die Welt nicht dafür verantwortlich machen sollte, sondern dass sie gucken konnte, wie sie etwas in ihr Leben verändern könnte. Der Wunsch nach einer besseren Zukunft und nach einem Umfeld mit mehr Respekt und Gleichberechtigung hat sie als junge Studentin nach Deutschland gebracht. Dort konnte sie ihr Studium abschließen und sich beruflich verwirklichen.
Durch die Pandemie ist ihr zunehmend bewusst geworden, wie entscheidend Resilienz schon als Kind in ihrem Leben war und nun auch für ihre Familie ist, um aus herausfordernden Situationen gestärkt herauszukommen, statt daran zu zerbrechen. Sie ist fest davon überzeugt, dass es noch nie so wichtig war, die Kinder auf die Zukunft in einer sich ständig ändernden Welt vorzubereiten. Denn, wenn Menschen schon als Kind lernen, dass es nicht die Umstände sind, sondern es ist die Art, wie wir damit umgehen, werden sie in der Lage sein, ein selbstbestimmtes und glückliches Leben zu führen.
Heute sieht Rosa Greifenstein ihre Berufung darin, Kinder zu stärken und dazu zu befähigen, die Dinge zu tun, die nötig sind, um eine glückliche Kindheit zu haben, ohne Stress und üble Konflikte.
Kinder sind es wert, dass sie in diesem Bereich professionell und gezielt unterstützt werden.

Rosa Greifenstein ist dreifache Mutter, ausgebildete Selbstbehauptungs- und Resilienztrainerin, Kinder- und Jugendcoachin sowie Persönlichkeitsentwicklerin für Jugendliche. Ausgezeichnet durch ihre südamerikanische Lebensfreude, ihre authentische und charismatische Persönlichkeit schafft sie es, in ihren Trainings die Kinder schnell mitzureißen und ihnen viele Inhalte zu vermitteln, ohne dass der Spaßfaktor zu kurz kommt.

Mein Angebot

  • Kinder und Jugendliche
  • Eltern
  • Pädagogen
  • Einzelcoaching und Mentoring
  • Stark als Mama - das Mentoringprogramm für Führungskräftemütter

Kontaktieren