Sarah Blaschke

Sarah Blaschke lernte als Justizvollzugsbeamtin was es heißt, für sich einzustehen, ihrer Intuition zu vertrauen, ihre Grenzen klar zu setzen und zu kommunizieren, denn das konnte sie nicht immer. In der Schulzeit hatte sie weder Mut noch genug Selbstvertrauen, um einem Klassenkameraden zu helfen, der von der gesamten Klasse gemobbt wurde.

Sarah Blaschke machte in der Zeit als Justizvollzugsbeamtin eine prägende Erfahrung, die der Ursprung ihres heutigen Antriebs ist. Menschen frühzeitig dabei zu unterstützen, sich selbst zu vertrauen und Grenzen zu setzen, damit sie nicht dasselbe erleben müssen wie sie. Sich vor Gewalt schützen zu können, um nicht zum Betroffenen oder selbst zum Verantwortlichen zu werden. Kinder sind es wert, dass sie in diesem Bereich professionell und gezielt unterstützt werden.

Sarah Blaschke ist Mutter von zwei Kindern, Justizvollzugsbeamtin, Selbstbehauptungs- und Resilienztrainerin, Kinder- und Jugendcoach sowie Coach im Bereich Persönlichkeitsentwicklung für Jugendliche.

Mein Angebot

  • Training ins Kindergärten & Schulen
  • offene & private Kurse (online & offline)
  • Fortbildungen für Pädagogen
  • Elternvorträge & Elternseminare
  • Einzelcoachings für Kinder, Jugendliche, Eltern & Familienmentoring
  • Seminare & Vorträge für Arbeitgeber zum Thema: "Wie halte ich Azubis langfristig in meinem Betrieb?"

Kontaktieren