Sarah Heiseler

Sarah Heiseler lernt als Kind sich anzupassen. Versucht es immer allen recht zu machen, um beliebt bei den Freunden und geliebt von der Mutter zu werden. Abwertende und ironische Kommunikation waren oft an der Tagesordnung. Durch fehlende Wertschätzung, Liebe und Unterstützung in der Familie, entwickelte Sie bereits im Teenageralter ein gestörtes Verhalten zu Essen und ihrem Körper. Sie findet sich nie gut genug. Der Mangel an Selbstwert lässt sie falsche Entscheidungen treffen, führt Sie in Essstörungen, Depressionen und komplett auf die schiefe Bahn. Durch eine Therapie, ihren Willen zur Veränderung und später durch die Liebe zu ihren Kindern schafft sie die positive Wendung. Deshalb weiß sie wie wichtig es ist, Kindern und Jugendlichen frühzeitig wertschätzende und ehrliche Kommunikation entgegen zu bringen und ihnen dabei zu helfen, ihre mentale Stärke zu trainieren, damit sie ein gesundes Selbstwertgefühl entwickeln, um dadurch sich und anderen Grenzen aufzeigen zu können. Damit Sie nicht dasselbe durchmachen müssen wie Sie. Damit sie stark in ihre Zukunft gehen. Kinder sind es wert, dass sie in diesem Bereich professionell und gezielt unterstützt werden.

Sarah Heiseler ist alleinerziehende Mutter, Selbstbehauptungs- und Resilienz Trainerin für Kinder & Jugendliche sowie Partnerin von Stark auch ohne Muckis.

Mein Angebot

  • Selbstbehauptungs- und Resilienz Trainings für Kitas & Schulen  offene Kurse, Elternschulungen

Kontaktieren